EVA VILLEGAS

Klarinettisten

1/1
 

BIOGRAFIA

Eva Villegas ist Preisträgerin des Solistendiploms der Haute Ecole de musiqueGenf, welches sie mit Auszeichnung in der Klasse von Thomas Friedli erhält. 

Während ihres Werdegangs trifft sie auf zahlreiche französische Klarinettisten wie Michel Arrignon, Nicolas Baldeyrou, Michel Lethiec oder Jean-Louis Bergerard, welche die Musikerin in ihrer musikalischen Ausbildung unterstützen.

 

Eva Villegas begeistert sich ebenfalls für Pädagogik und ergänzt ihre Ausbildung daher an der Sibelius-Akademie, Finnland, an welcher sie das Masterdiplom in Pädagogik mit Auszeichnung besteht. Die Begegnung mit den Klarinettisten Harri Mäki und Karri Kriikku bereichert ihre musikalische Entwicklung. 

 

Die Musikerin ist jedes Jahr als Gastklarinettistin im Orchester der Oper Saint Etienne zu sehen. Sie gibt außerdem Konzerte mit dem Orchestre de la Suisse Romandesowie dem Tapiola Sinfonietta Orchesterin Finnland.

 

Als Professorin am Musikkonservatorium Toulon-Provence-Méditerranée sowie am Musikkonservatorium Salon-de-Provence engagiert sie sich auf bemerkenswerte Art und Weise. 

 
 

O CLARINETE E DUETO DE ORGAO 

Die Klarinettistin Eva Villegas und die Organistin Brice Montagnoux bilden ein Duett einer seltenen Komplizenschaft. Sie bereisen die großen Seiten des französischen und deutschen Repertoires, romantisch und modern, und sind die virtuosen und anspruchsvollen Interpreten eklektischer und einzigartiger Programme, einschließlich Originalwerken und Transkriptionen.

 

Eva Villegas und Brice Montagnoux klingen die schönsten Kirchen und Kathedralen Frankreichs. Seit 2016 hat das Duo Dutzende von Konzerten zu seinen Ehren gezählt und in seinen Programmen Saint-Saens, Widor, Debussy, Hakim, Guillou, Perne, Schumann, Helmschrott registriert.

 

Sie nahmen ihr erstes Album im Mai 2019 in Grimaud für das Label Organroxx auf. Finde das Klarinetten- und Orgelduo auf Facebook!

 

CONTATO